Landesmuseum Württemberg, Stuttgart [CC BY-SA]
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart [CC BY-SA]

Taufstein mit den vier Evangelistensymbolen aus der 1360 erbauten und 1876 abgebrochenen Marienkirche in Nagold

Object information Landesmuseum Württemberg

Image for object WLM 1958-5 from Landesmuseum Württemberg

Detailansicht - "Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes." Nach der Überlieferung des Neuen Testaments sandte Jesus seine Jünger mit diesen Worten in alle Länder aus und leitete damit den Beginn der Christianisierung ein. Bis heute steht das Tauf-Sakrament am Beginn des Lebens in einer christlichen Gemeinschaft...Der Taufstein mit den vier Evangelistensymbolen stammt aus der 1360 erbauten und 1876 abgebrochenen Marienkirche in Nagold. Er ist in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke" im Alten Schloss ausgestellt.

Object Name
Taufstein mit den vier Evangelistensymbolen aus der 1360 erbauten und 1876 abgebrochenen Marienkirche in Nagold
Source
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
Copyright Notice
CC BY-SA

Metadata

File Size
1.11MB
Image Size
1464x1352
Resolution Unit
inches
X Resolution
96
Y Resolution
96
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)