museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunsthandwerk Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK braun-blau 93, KK braun-blau 94]

Büttenpaar mit silbernen Bütten auf dem Rücken

Büttenpaar mit silbernen Bütten auf dem Rücken (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Es handelt sich bei diesen Figuren um sehr fein und detailreich ausgearbeitete Darstellungen von Winzern mit Silber beschlagenen Bütten, Tragekörben zur Weinlese, auf dem Rücken.
Das Motiv des Winzers bietet einen Bezug zum Material des Rebholzes, was für das Kunstkammerpublikum besonders faszinierend war.
Vor allem ab dem frühen Barock wurden Büttenfiguren sehr beliebt, vermischte sich in ihnen doch folkoristische Karikaturen mit kunsthandwerklicher Raffinesse. Da sie vor allem lebensfrohe Abbilder des Winzerlebens zeigen, sind sie auch in Weinbaugebieten Süddeutschlands, Schweiz und Elsass besonders verbreitet.
Für die Kunstkammer interessant sind diese Figuren durch ihre Kombination aus wertvollem Material, kunsthandwerklicher Raffinesse und interessantem Motiv.
[Marlene Barth/Maaike van Rijn]

Material / Technique

Rebholz, teilweise vergoldetes Silber

Measurements ...

H. 31,0 cm (KK braun-blau 93), H. 32,0 cm (KK braun-blau 94)

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/04/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.