museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Museum "Schöne Stiege" Riedlingen Hinterglasbilder des Riedlinger Altertumsvereins Hinterglasbilder aus Augsburg [1999/1173]

Kaiser Joseph II.

Kaiser Joseph II. (Altertumsverein 1851 e.V. Riedlingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Altertumsverein 1851 e.V. Riedlingen / Winfried Aßfalg, Riedlingen (CC BY-NC-SA)

Description

Hinterglasbild im originalen Rahmen. Kaiser Joseph II. mit den Reichsinsignien. Das Hinterglasbild ist vermutlich 1772 in Augsburg entstanden. Am 24. Juli 1772 machte der Kaiser auf der Rückreise nach Wien Station in der freien Reichstadt. Joseph kam aus Frankfurt, wo er zehn Tage zuvor zum deutschen Kaiser gekrönt worden war. Das erklärt die auffällige Platzierung der Reichsinsignien auf dem Porträt und die Umschrift im Rahmen des Brustbildes "IOSEPHUS II CAESAR AVC (Caesar Augustus)", die - wie die strenge Profilansicht - nicht zufälllig an Münzen oder Medaillen erinnert. Es gibt einen Augsburger Kupferstich zu dem Festtag (vgl. Weblink), der das gleiche Bildnis zeigt. Möglicherweise stand beiden Darstellungen sogar dieselbe Vorlage, eine Zeichnung vermutlich, zur Verfügung. Ob es sich bei dem Hinterglasgemälde um eine Einzelanfertigung handelt ist unklar.

Material/Technique

Hinterglasmalerei

Measurements

H 18,5 cm; B 12,8 cm (Scheibe); H 23,6 cm; B 17,5 cm (Rahmen)

Painted ...
... When [About]
... Where [Probably] More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Joseph II (1741-1790)

Relation to places

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Augsburg
10.898333549548.37166595459db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Further Austria
7.704199790954648.142398834229db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Museum "Schöne Stiege" Riedlingen

Object from: Museum "Schöne Stiege" Riedlingen

Das Museum verdankt seinen Namen dem eindrucksvollen Treppenaufgang des Gebäudes, in dem die Sammlungen des Riedlinger Altertumsvereins seit 2002 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.